Unread Articles 2

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • New



    LongTermOperation
    Do Svedanja Tovarischtsch
    Kapitel 2

    Logistik am Limit

    EINSATZLAGE:
    Etwa 24h zuvor haben die ersten Kräfte der NATO, zu Teilen aus der 3. Jägerkompanie und dem Jägerbatallion 533 eine FOB nahe der Stadt Schalajewo errichtet. Das Erscheinen wurde nur mit Nichten akzeptiert, da hierbei grob vorgegangen worden ist. Da es immer wieder zu Überfällen durch Separatisten kam und die Zivilbevölkerung durch die "Besetzer" beschützt worden ist, gilt das Verhältnis zwischen der Bevölkerung vor Ort und den Soldaten als belastet. Die Gespräche mit dem Ortsbürgermeister dauern noch an.

    EIGENE LAGE:

    Unverändert


    RUSSISCHE LAGE:

    Beide Parteien stehen sich weiterhin angespannt gegenüber und der Kontakt zu Russland ist weiterhin unterbrochen. Einzelnen Patroullien im Gebiet haben Panzerzüge und vereinzelte Truppenverbände an der Grenze in Höhe der Ortschaft Karabatowo gesichtet.

    AUFTRAG:

    - Befestigung und Verteidigung der FOB
    - Präsenz zeigen und das Verhältnis zur… [Read More]
  • New



    LongTermOperation

    Do Svedanja Tovarischtsch
    Kapitel 1

    Kalter Krieg 2.0


    EINSATZLAGE:



    Politische Spannungen zwischen Russland, Ukraine, Europäischer Union und der NATO führte zu einer Besetzung der Ukraine
    durch Russland im Osten und der NATO im Westen.
    Sämtliche diplomatische Beziehungen wurden eingestellt, Diplomaten und Botschafter aus den jeweiligen Staaten abgezogen.
    Während militärische Verbände von der Halbinsel Krim aus schnell die östlichen Gebiete der Ukraine besetzen konnten, geht der Aufmarsch der
    NATO- Truppen eher schleppend voran.
    So konnte zwar die NATO Response Force (NRF) innerhalb von 18 Tagen in die westlichen Regionen einfließen, stellt diese aber, mit
    einer Stärke von rund 25.000 Soldaten, eine eher kleine Gruppe, verglichen mit 160.000 Soldaten auf russicher Seite dar.

    EIGENE LAGE:

    Das Jägerbataillon 533 sowie die 3. Jägerkompanie verlegen in die ukrainische Region Beketow um NATO- Kräfte zu verstärken und Region zu sichern.

    AUFTRAG:

    Nach Landung in Camp… [Read More]